The Son

Nach dem Oscar-prämierten »The Father« folgt mit »The Son« der neue Film von Regisseur und Autor Florian Zeller, basierend auf seinem gleichnamigen Bühnenstück. Hochkarätig besetzt sind in den Hauptrollen der Oscar-nominierte Hugh Jackman und Oscar-Gewinnerin Laura Dern sowie – mit einem kurzen, aber fulminanten Auftritt – Oscar-Preisträger Anthony Hopkins zu sehen.

Es könnte nicht besser laufen für den New Yorker Anwalt Peter. Die Karriere lässt keine Wünsche offen und er ist glücklich mit seiner Partnerin Beth. Das ändert sich schlagartig, als eines Tages seine Ex-Frau Kate vor der Tür steht. Sie ist voller Sorge um ihren gemeinsamen Sohn Nicholas. Er schwänzt die Schule, ist verstört und wie ausgewechselt. Er will auch nicht mehr länger bei seiner Mutter leben. Peter nimmt seinen Sohn bei sich auf und kümmert sich hingebungsvoll um ihn. Kate und Peter sind entschlossen alles zu tun, um ihrem Sohn zu helfen. Doch wird das für einen Neuanfang reichen?

Wie schon »The Father« ist auch »The Son« alles andere als leichte Kost. Denn obwohl man das Ende kommen sieht, zeigt es doch einem Paukenschlag gleich Wirkung. Herausragend ist Hugh Jackman, der hier eine seiner differenziertesten und wohl auch schmerzlichsten Darstellungen abliefert – als ein Mann, der eigentlich alles richtig machen will, aber es einfach nicht kann.

R
Florian Zeller
K
Ben Smithard
M
Hans Zimmer
S
Yorgos Lamprinos
D
Vanessa Kirby, Anthony Hopkins, Hugh Jackman, Laura Dern u.a.
Land
USA/F
Jahr
2022 
Genre
Drama
Länge
123 Minuten
FSK
ab 12
Tickets
bestellen
  • Di., 31.01. 17:00 & 20:00
  • Mi., 01.02. 17:00 & 20:00
  • Sa., 04.02. 17:00
  • So., 05.02. 17:00