Joker

Goldener Löwe – Hauptpreis auf den 76. Internationalen Filmfestspielen in Venedig.

»Joker« ist tatsächlich auf allen Ebenen ein Meisterwerk. Die Story als Prequel angelegt, das Art-Design beeinflusst vom New York der siebziger Jahre, ein origineller Soundtrack und bewegende Tanz-Choreographien werden noch getoppt von der sensationellen schauspielerischen Leistung von Joaquin Phoenix, die schon jetzt nach einem Oscar schreit und sich jederzeit mit den genialen Vorstellungen von Jack Nicholson und Heath Ledger messen lässt.

»Hangover«-Regisseur Todd Phillips Film lässt sich auch als Parabel auf die heutige Gesellschaft lesen: Arthur Fleck hat als Straßenkünstler in Gotham City im Jahre 1981 kein Glück. Doch immer wieder malt er sich sein Clownslächeln aufs Gesicht. Er will die Menschen zum Lachen bringen, er will, dass sie ihn lieben. Als er erneut zusammengeschlagen wird, verwandelt sich sein Wunsch nach Liebe in reinen Hass. Hinter dem Clownslächeln fasst er den Plan zu seinem ersten Mord. Und diesem sollen noch weitere folgen.

R
Todd Phillips
K
Lawrence Sher
M
Hildur Guðnadóttir
S
Jeff Groth
D
Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zadie Beets u.a.
Land
USA
Jahr
2019 
Genre
Drama
Länge
122 Minuten
FSK
ab 16
Filmwebsite
https://www.warnerbros.de/kino/joker.html
Tickets
bestellen
  • Di., 19.11. 15:00