Der Goldene Handschuh

Fatih Akin verfilmt Heinz Strunks »Der Goldene Handschuh«. Ein Horrorfilm, FSK 18 – und Fatih Akin beweist mit seinem Drama über den Hamburger Frauenmörder Fritz Honka viel Mut. Aber die teils subtilen, teils deutlichen Gewaltschilderungen könnten viele Kinofans an ihre Grenzen bringen.

Den Durchblick hat Fritz Honka nie gehabt. Als Hilfsarbeiter erledigt er zu Beginn der angeblich goldenen Siebzigerjahre miese Jobs, sein Geld gibt er in den Absturzkneipen von St. Pauli aus, vornehmlich im »Goldenen Handschuh«. Dort lernt er ebenso abgestürzte Frauen und Prostituierte kennen, die er mit nach Hause in seine Dachwohnung nimmt und, nach kurzem Miteinanderleben, ermordet. Die Leichen versteckt Honka. Die Taten verdrängt er.

R
Fatih Akin
K
Rainer Klausmann
S
Andrew Bird Franziska Schmidt-Kärner
D
Jonas Dassler, Margarethe Tiesel, Katja Studt, Marc Hosemann, Tristan Göbel, Uwe Rohde, Hark Bohm, Victoria von Trauttmansdorff, Adam Bousdoukos u.a.
Land
Deutschland
Jahr
2018 
Genre
Drama
Länge
110 Minuten
FSK
keine Jugendfreigabe
Tickets
bestellen
  • Fr., 22.03. 21:15
  • Sa., 23.03. 21:15
  • Di., 26.03. 21:15
  • Fr., 29.03. 21:15
  • Sa., 30.03. 21:15
  • Di., 02.04. 21:15