A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, dass ihr das nicht mehr passieren würde. Er wusste nicht einmal, dass es so etwas gibt. Eine Frau und ein Dieb – eine unmögliche Liebesgeschichte.

Die glanzvollen Tage als Schauspielerin sind für die 60-jährige Anna vorbei. Widerwillig nimmt sie einen Auftrag als Sprachcoach für Adrian, einen 17-jährigen Außenseiter an, der eine Sprachstörung hat. Ausgerechnet er hat ihr neulich die Handtasche geklaut. Dennoch funkt es zwischen den beiden. Leichtfüßig und humorvoll erzählt der Film die Geschichte einer unmöglichen Liebe. Behutsam nimmt sich die Inszenierung des heiklen Balanceakts zwischen dem Diktat der Gesellschaft und dem des Herzens an.

Pressestimmen:
»Eine wunderbare, leichte und leicht schräge Liebesgeschichte in französischer Anmutung…«
»Ein radikales Statement für die Liebe.« (Berliner Morgenpost)
»Eine Amour Fou, wie man sie selten auf der Leinwand sieht.« (3-Sat)
R
Nicolette Krebitz
K
Reinhold Vorschneider
S
Bettina Böhler
D
Sophie Rois, Milan Herms, Udo Kier, Nicolas Bridet, Lilith Stangenberg u.a.
Land
D
Jahr
2022 
Genre
Drama
Länge
104 Minuten
FSK
ab 6
Tickets
bestellen
  • Di., 05.07. 17:30