Vollblüter

Thriller, superschwarze Komödie plus Satire vom Feinsten – mit Olivia Cooke (»Bates Motel«, »Ready Player One«) und Anna Taylor Joy (»The Witch«, »Split«).

Cory Finleys katapuliert sich mit den brillantesten Szenen des aktuellen Kinojahres direkt mit an die Spitze der aufregendsten Neu-Regisseure unserer Zeit. Für den 28-jährigen Filmemacher könnte die Young-Adult-Satire der Einstieg ins ganz große Hollywoodbusiness bedeuten. Für Nebendarsteller Anton Yelchin (»Star Trek«) hingegen stellt die Tragikomödie den Abschluss einer aussichtsreichen Schauspielkarriere dar: Der gebürtige Russe starb einige Wochen nach Beendigung der Dreharbeiten. Nun kommt der Film endlich auch in die deutschen Kinos – ein Triumph!

Lily (Anya Taylor-Joy) und Amanda (Olivia Cooke) waren als Kinder gut befreundet, doch das Leben ließ sie auseinanderdriften. Nun als Teenager, in einer Phase, in der Lily immer mehr unter ihrem Stiefvater Mark (Paul Sparks) leidet, treffen die beiden wieder aufeinander. Beide sind hochintelligent, aber auch ähnlich abgestumpft und skrupellos. So dauert es nicht lange, bis die beiden sich wieder annähern und die schlimmsten Charakterzüge in der jeweils anderen hervorbringen. Als Mark verkündet, dass er Lily auf ein Internet schicken und danach komplett loswerden will, suchen die Mädchen nach ihrer eigenen Lösung. Sie wenden sich an den Klein-Gangster Tim (Anton Yelchin), der ihnen eine Waffe beschaffen soll. Doch das ist erst der erste Schritt. Insgeheim hat das manipulative Duo noch mehr mit Tim vor, als ihm ursprünglich klar war. Werden die Mädchen es wirklich schaffen, ihn zum Mörder für ihre Sache zu machen?

Pressestimmen:
»Ein echtes Geschenk: schwarzhumorig, voller toller Darsteller und mit Anspielungen, wie es sie im Kino viel zu selten gibt heutzutage.« (Empire UK)
R
Cory Finley
K
Lyle Vincent
M
Erik Friedlander
S
Louise Ford
D
Olivia Cooke, Anya Taylor-Joy, Anton Yelchin u.a.
Land
USA
Jahr
2017 
Genre
Tragikomödie
Länge
93 Minuten
FSK
ab 16
Filmwebsite
upig.de/micro/vollblueter
Tickets
bestellen
  • Mi., 15.08. 20:00
  • Fr., 17.08. 15:30
  • Sa., 18.08. 20:00
  • Mo., 20.08. 17:30
  • Mi., 22.08. 15:30
  • Do., 23.08. 20:00
  • Mo., 27.08. 17:30