Verliebt in meine Frau

Eine Beziehungskomödie, in der Frankreichs Star Daniel Auteuil seine nicht minder prominente Kollegen Gerard Depardieu, Sandrine Kiberlain, sich selbst und Emma Ugarte als Objekt der Begierde in einem lockeren, lustvollen Reigen inszeniert. Hochglanz-Lustspiel mit einem bestens aufgelegten Ensemble nach einer Vorlage des erfolgreichen Roman- und Theaterautors Florian Zeller.

Daniel und Isabelle sind schon lange ein Paar. Als Patrick den beiden seine neue Frau vorstellen will, ist Isabelle wenig begeistert. Patrick hat wegen dieser viel jüngeren Frau ihre beste Freundin verlassen. Doch Daniel ist hingerissen von Emma. Für ihn ist sie die Frau seiner Träume, mit der er sich leidenschaftlichen Sex und ein aufregendes Leben vorstellen kann. Beim gemeinsamen Dinner gibt er sich hemmungslos seinen Fantasien hin.

Pressestimmen:
»…Mal deftig gehaltenes, mal luftig hingeschnipstes Boulevardtheater. Ein Film über wiedererwachende Lust, übers Ziel hinausschießende Egos und ziemlich späte Midlifekrisen, oder, wie Auteuil seinen Daniel es selbst sagen läßt: »Ich habe zu lange im Bett der Konventionen geschlafen!« (player:web)
R
Daniel Auteuil
K
Jean-François Robin
M
Thomas Dutronc
S
Joëlle Hache
D
Sandrine Kiberlain, Adriana Ugarte, Gérard Depardieu u.a.
Land
Frankreich
Jahr
2018 
Genre
Komödie
Länge
86 Minuten
FSK
ohne Altersbeschränkung
Tickets
bestellen
  • Di., 23.10. 15:00
  • Mi., 24.10. 15:30