The Peanut Butter Falcon

Mit ihrem herzerwärmenden Film wandelt das Regieduo Nilson und Schwartz auf den Spuren Mark Twains. „The Peanut Butter Falcon“ erzählt die Geschichte einer Freundschaft zweier Männer, die gegen alle äußeren Widrigkeiten zusammenhalten. Dieses bewegende Buddy-Abenteuer erweist sich als amüsantes Feelgood-Movie, das stets die richtigen Töne trifft.

So putzig verwunderlich der Titel, so bezaubernd und bewegend gerät diese amüsante Feelgood-Geschichte um Freundschaft, um Träume und weshalb man nicht zum Arzt sollte, wenn man Visionen hat – sondern bisweilen besser zu einem abgehalfterten Wrestling-Star! Nur mit einer großen Unterhose bekleidet begibt sich der 22-jährige Zak eines Nachts auf die Flucht. Zufällig trifft er auf den lokalen Outlaw Tyler, die zwei gehen gemeinsam ein Stück des Weges. Normal sind beide nicht. Der eine ist Mensch mit Down-Syndrom. Den anderen werfen alte Schuldgefühle aus der Bahn. Außenseiter haben im Kino traditionell das Zeug zu Publikumslieblingen und Oscar-Aspiranten. So auch hier! Das Kinoregiedebüt von Tyler Nilson und Michael Schwartz wurde beim South By Southwest-Festival mit dem Publikumspreis belohnt und gefällt durch das (Zusammen-)Spiel seiner Hauptdarsteller Zack Gottsagen und Shia LaBoeuf.

R
Tyler Nilson, Michael Schwartz
K
Nigel Bluck
M
Zachary Dawes, Noam Pikelny, Jonathan Sadoff, Gabe Witcher
S
Nat Fuller, Kevin Tent
D
Shia LaBeouf, Zack Gottsagen, Dakota Johnson, Bruce Dern, John Hawkes, Jon Bernthal u.a.
Land
USA
Jahr
2019 
Genre
Tragikomödie
Länge
97 Minuten
FSK
ab 12
Filmwebsite
www.ThePeanutButterFalcon.de
Tickets
bestellen