Liebe bringt alles ins Rollen

Diese Komödie um einen Mann, der sich als Rollstuhlfahrer ausgibt, um eine Frau zu erobern füllt zur Zeit die französischen Kinosäle.

Schwungvoll, witzig und romantisch, eine verfilmte Boulevardkomödie mit französischem Charme und Esprit. Nicht mehr, aber auch nicht weniger bietet die Story über einen eitlen, egoistischen und notorischen Lügner, der dank der Liebe zu einer Frau im Rollstuhl zum Softie mutiert. Frauen waren für ihn nichts anderes als ständig wechselnde Trophäen. Um sie zu erobern, ist bisher jede Täuschung recht. Als er eines Tages der attraktiven Julie begegnet, nutzt er einen Zufall und lässt sie glauben, er sei gehbehindert. Vielleicht schafft er es ja über Julies Mitleid in ihr Bett? Anfänglich scheint es zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence vorstellt, die tatsächlich querschnittsgelähmt ist…

R
Franck Dubosc
K
Ludovic Colbeau-Justin
S
Samuel Danési
D
Franck Dubosc, Alexandra Lamy, Elsa Zylberstein u.a.
Land
Frankreich
Jahr
2017 
Genre
Komödie
Länge
109 Minuten
FSK
ohne Altersbeschränkung
Filmwebsite
liebebringtallesinsrollen-derfilm.de
Tickets
bestellen