Klubkonzert im Studioklub: Prypjat Syndrome

Seit gut zwei Jahren existiert der Studioklub als rustikale Erweiterung des Studiokinos mit eigenem morbiden Charme. Die alte Schankstube des ehemaligen Marktschlösschens am Moritzplatz bietet den Gästen eine entspannte Atmosphäre, die die urbane Ästhetik der Umgebung reflektiert. Das hier angebotene Programm spiegelt dieses lässige Flair. Nun soll mit regelmäßigen Konzerten eine weitere (Klang)Farbe dazukommen.

Los geht es am 12. September. Zu Gast: Prypjat Syndrome. Prypjat Syndrome ist die außergewöhnliche Symbiose feinster Sphären des Magdeburger E-Cellisten, Klangkünstler und Straßenmusiker Matthias Marggraff und seinem Violoncello aus Carbonmaterial plus Loopstation und allerlei Effektgeräten.

Land
D
Jahr
2019 
Genre
-
Länge
Minuten
FSK
ohne Altersbeschränkung
Filmwebsite
www.prypjatsyndrome.de
Tickets
bestellen
    Szenenbild