Der andere Liebhaber

Erotischer Thriller um eine Frau und ihre Therapeuten, die Zwillingsbrüder sind.

Von Frankreichs renommierten und produktiven Regiestar Francois Ozon, der hier genüsslich das Zwillings- bzw. Doppelgänger-Motiv variiert. Jérémie Renier in der Doppelrolle und Ozons Hauptdarstellerin aus »Jung & schön«, Marine Vact, geben die attraktiven Protagonisten im elegant bis leicht trashigen Intrigenspiel.

Die hübsche Chloé verliebt sich in ihren Psychotherapeuten Paul. Sie zieht mit ihm zusammen, er will sie sogar heiraten. Doch sie fühlt sich auch angezogen von seinem Zwillingsbruder Paul, das glatte Gegenteil von Paul und ebenfalls Therapeut. In seinen Sitzungen konfrontiert er sie mit ihren dunkelsten Begierden.

Pressestimmen:
»Es gibt heute nur noch wenige Filme, die mit ihren Bildern ein Tabu brechen. François Ozons ›Der andere Liebhaber‹ gehört dazu.« (FAZ)
»Freizügig, frivol, abgedreht – dieser erotische Reigen ist manchmal arg abgedreht, aber ein cleveres Spiel voll Wahrheit und Lüge.» (BR kinokino)
»Freche, temporeiche und verdammt unterhaltsam Variation eines alten Themas. Ein schaurigschönes Vergnügen.« (Stuttgarter Zeitung)
»Exzentrische Story, visuelles Erlebnis.« (Hamburger Abendblatt)
»Ein raffinierter filmischer Laborversuch über die Abgründe der Leidenschaft.« (Der Freitag)
»Wie der Franzose Sex, Leidenschaft und Erotik filmt, bleibt ein großes, sinnliches Vergnügen.« (Der Sonntag)
»Cineasten-Thriller, clever, lässig und sehr sexy.« (TV Spielfilm)
»Dieser Film experimentiert nicht nur gekonnt mit Erzählstrategien, sondern ist auch visuell ein Genuss. François Ozon spielt mit den Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge, Realität und Fiktion.« (FAZ.net)
R
François Ozon
K
Manuel Dacosse
M
Philippe Rombi
S
Laure Gardette
D
Marine Vacth, Jérémie Renier, Jacqueline Bisset u.a.
Land
Frankreich
Jahr
2017 
Genre
Thriller
Länge
108 Minuten
FSK
ab 16
Filmwebsite
www.derandereliebhaber-film.de
Tickets
bestellen