CSD Magdeburg: 52 Tuesdays

Die 16-jährige Billie entdeckt gerade ihre Sexualität. Sie wird in die Liebesexperimente ihrer beiden Mitschüler Jasmine und Josh einbezogen und alles erscheint neu und aufregend. Dann eröffnet ihr plötzlich ihre Mutter, dass sie endlich auch körperlich der Mann werden will, der sie immer schon war. Es wird bestimmt, dass Billie nun bei ihrem leiblichen Vater wohnen soll und ihren neuen Vater James nur noch einmal in der Woche sehen kann: jeden Dienstag, ein Jahr lang. Die Verwandlung der beiden verläuft auf ungeahnten Wegen und die früher so enge Beziehung wird mehrfach auf die Probe gestellt. Eine Familiengeschichte, in der an jedem der 52 Dienstage immer alles neu ist – bis auf die Liebe, die alle füreinander empfinden.

Sophie Hydes unterhaltsamer Debüt lm »voller tief bewegender Momente« (Hollywood Reporter) ist das Ergebnis unkonventioneller Dreharbeiten: ge lmt an 52 Dienstagen über ein Jahr, sind die Entwicklungen der Hauptdarsteller direkt in die Geschichte eingeflossen und geben ihr eine Authentizität und Intimität, die im Spiel lm ohne Vergleich ist.

»52 Tuesdays« wurde u.a. mit dem Regiepreis beim Sundance Film Festival ausgezeichnet und erhielt bei der Berlinale 2014 sowohl den Hauptpreis der Sektion Generation wie auch die Else, den Jurypreis der Zeitschrift »Siegessäule« beim Teddy Award

R
Sophie Hyde
K
Bryan Mason
M
Benjamin Speed
S
Bryan Mason
D
Tilda Cobham-Hervey, Del Herbert-Jane, Mario Späte u.a.
Land
Australien
Jahr
2015 
Genre
Drama
Länge
109 Minuten
FSK
ab 16
Sprache:
OmU
Tickets
bestellen