Am Ende kommen Touristen

Werkschau Robert Thalheim: Robert Thalheim nähert sich der schweren Thematik zurückhaltend. Sein leiser Film über die Schwierigkeit der Vergangenheitsbewältigung kommt ohne Pathos aus und bietet dafür viele kleine bewegende Momente. Großen Anteil daran hat auch sein gutes polnisch-deutsches Ensemble.

Eigentlich wollte der 19-jährige Berliner Sven in Amsterdam seinen Zivildienst ableisten, aber dann verschlägt es ihn ins polnische Oswiecim, das unter dem Namen Auschwitz traurige Berühmtheit erlangte als größtes Vernichtungslager der Nazis. U.a. muss er sich um den alten KZ-Überlebenden Krzeminski kümmern, der dem Deutschen seine Abneigung spüren lässt, ihn herumkommandiert und schikaniert.

R
Robert Thalheim
K
Yoliswa Gärtig
S
Stefan Kobe
D
Alexander Fehling, Ryszard Ronczewski, Barbara Wysocka u.a.
Land
Deutschland
Jahr
2017 
Genre
-,-
Länge
85 Minuten
FSK
ohne Altersbeschränkung
Tickets
bestellen
  • Do., 19.10. 09:00